Webseite von Professor Dieter Borchmeyer
Webseite von Professor Dieter Borchmeyer

Buchveröffentlichungen


Tragödie und Öffentlichkeit. Schillers Dramaturgie im Zusammen­hang seiner ästhetisch-politischen Theorie und die rhetorische Traditi­on [Überarbeitete Dissertation]. München 1973 (Wilhelm Fink)


Höfische Gesellschaft und Französische Revolution bei Goethe. Adeliges und bürgerliches Wertsystem im Urteil der Weimarer Klas­sik [Habilitationsschrift]. Kronberg/Ts. 1977 (Athenäum)

 


 Die Weimarer Klassik. Eine Einführung. 2 Bde. Königstein/Ts. 1980 (Athenäum)


Dienst und Herrschaft. Ein Versuch über Robert Walser. "Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte" Bd. 26. Tübingen 1980 (Niemeyer) 

 


Das Theater Richard Wagners. Idee - Dichtung - Wirkung.

Stuttgart 1982 (Reclam)

 


Macht und Melancholie. Schillers Wallenstein. Frankfurt a.M. 1988 (Athenäum) Überarbeitete Neuauflage: Neckargemünd und Wien 2003 (Edition Mnemosyne)

 


Richard Wagner. Theory and Theatre. Translated by Stewart Spencer [Autorisierte Übersetzung einer vollständigen Neufassung und Erweiterung von "Das Theater Richard Wagners"]. Oxford 1991 (Oxford University Press)

 


Die Götter tanzen Cancan. Richard Wagners Liebesrevolten. Heidel­berg 1992 (Manutius)

 


Weimarer Klassik. Portrait einer Epoche. Weinheim 1994. Aktualisierte Neuauflage 1998 (Beltz / Athenäum)

 


Goethe, Mozart und die "Zauberflöte". "Veröffentlichungen der Joa­chim Jungi­us-Gesellschaft der Wissenschaften" Nr. 76. Göttingen 1994 (Vandenhoeck & Ruprecht)

 


"Des Grauens Süße". Annette von Droste-Hülshoff. München 1997 (Hanser). Überarb. Neuaufl.: Annette von Droste-Hülshoff. Darf nur heimlich lösen mein Haar. München 2003 (Deutscher Taschenbuch Verlag)

 


Das Tribschener Idyll. Nietzsche - Cosima - Wagner. Eine Textcollage. Frankfurt a.M. 1998 (Insel)

 


Goethe. Der Zeitbürger. München 1999 (Hanser)

 

 


Martin Walser und die Öffentlichkeit. Frankfurt a.M. 2001 (Suhrkamp)

 

 


Richard Wagner. Ahasvers Wandlungen. Frankfurt a.M. 2002 (Insel).

 


Amerikanische Ausgabe: Drama and the World of Richard Wagner. Princeton University Press 2003

 


Goethe. Köln 2005 (DuMont Schnellkurs)

 


Mozart oder die Entdeckung der Liebe. Frankfurt a.M. 2005 (Insel)

 

 


Nietzsche – Cosima – Wagner. Porträt einer Freundschaft. Frankfurt a.M./Leipzig 2008 (Insel)

 

 


Was ist deutsch? Variationen eines Themas von Schiller über Wagner zu Thomas Mann. Eichstädter Universitätsreden. Eichstädt 2010


Das Theater Richard Wagners: Idee - Dichtung - Wirkung. Neuauflage. Stuttgart 1982 Überarb. Neuaufl. Stuttgart  2013 (Reclam)

 


Richard Wagner: Werk - Leben - Zeit. Ditzingen 2013 (Reclam)

 

 

Auch als e-book (Kindle) verfügbar.


Die Heidelberger Vorträge zur Kulturtheorie beschäftigen sich in diesem Semester mit dem Thema: Shakespeare und kein Ende

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Borchmeyer